Das zentrale Eingangsgebäude der Klinik am schönen Moos, Bad Saulgau, Süddeutschland, hat eine charakteristische Klinikkuppel.

 

Die GEK – Gütegemeinschaft Ernährungs-Kompetenz e.V. hat unserer Klinik das RAL Gütezeichen „Kompetenz richtig Essen“ mit der Spezifikation „Speisenvielfalt & Diäten“ für ausgezeichnete Speisen- und Beratungsqualität verliehen.Damit ist garantiert, dass in diesem Betrieb die Speisen ernährungswissenschaftlich durchdacht, appetitlich serviert werden und gut schmecken. Ebenso finden Sie hier Nährwertberechnungen, Kennzeichnung von Zusatzstoffen und Allergenen.

Sie sind hier: Start > Qualitätsmanagement > Qualitätssicherung
DeutschEnglishFrancais

Qualitätssicherung

Qualitätssicherung hat zum Ziel, die Qualität der konkreten alltäglichen Versorgungspraxis ständig kritisch zu reflektieren, also zu prüfen, zu sichern und ggf. zu verbessern und damit gesetzlichen Anforderungen nachzukommen.
Die KASM orientiert sich fachlich an den jeweils aktuellen Leitlinien der relevanten medizinischen Fachgesellschaften und führt verschiedene Maßnahmen zur Qualitätssicherung durch.

Die Qualitätssicherung ist eingebunden in ein hauseigenes Qualitäts-Management.
Eine Qualitätsbeauftragte arbeitet an der kontinuierlichen Umsetzung der Qualitätsanforderungen.
Folgende interne und externe Qualitätssicherungsmaßnahmen werden genutzt:

  • EDV-gestützte (Basis-)dokumentation von Patienten- und Behandlungsvariablen
  • Fachärztlich geleitete (Ärztliche Direktorin, Oberärzte) Team- und Fallbesprechungen
  • Interne und externe Supervision der medizinisch-therapeutischen Mitarbeiter
  • Weiter- und Fortbildungen Opens internal link in current window(LINK), Mitarbeiterschulungen
  • Patientenbefragungen (Ergebnismessungen, Katamnese - Erhebungen)
  • externe QS - Programme (z.B. DRV, IQP)
  • Arzneimittel-Kommission; extern: unabhängige Beratung
  • Hygiene-Kommission; extern: unabhängige Beratung
  • Geräteprüfungen
  • RAL-Gütezeichen

Die Klinik ist zertifiziert nach Q-Reha.