Therapiekonzept

Mit unseren integrativen und multiprofessionellen Behandlungskonzepten verstehen wir uns als Begleiter und Helfer. Unser Behandlungsansatz fördert und stärkt die noch vorhandenen natürlichen Selbstheilungskräfte und hilft, die krankmachenden Problembewältigungsstrategien zu erkennen und durch Einübung neuer gesundheitsfördernder Erlebens-, Denk- und Verhaltensweisen zu überwinden.

Grundlage der Behandlung und Rehabilitation ist eine fundierte bio-psycho-soziale Diagnostik mit psychosomatisch-medizinischen und organmedizinischen Komponenten.

Die Therapie erfolgt auf der Basis des bio-psycho-sozialen Modells und integriert verschiedene Therapiekonzepte zu einem ganzeitlichen Therapieansatz.

Der regelmäßige Austausch zwischen den verschiedenen Behandlern (Ärzte, Psychologen, Kreativ- und Ergotherapeuten, Pflegekräfte, Sozialarbeiter, Diätassistenten und Physiotherapeuten) gewährleistet eine kontinuierliche Überprüfung der Therapieziele und Behandlungsmaßnahmen und damit eine situationsgerechte Anpassung an die Bedürfnisse der einzelnen Patienten im Behandlungsverlauf (Durchführung & Koordination der Behandlung)

Individuell zusammengestellte Therapiebausteine bilden die Basis für den ganzheitlichen Behandlungs- und Rehabilitationsplan unserer Patienten.